Laos wir kommen

Die Zugfahrt war shaky und irgendwann hat uns die schlechte Bahnstrecke von Bangkok nach Nong Khai in den Schlaf gewogen. Die 1st class Better waren gemuetlich und so fanden wir unseren Schlaf. Gegen  9h kamen wir in Nong Khai an.

Ein Tic  fuer das Crossing der Friendship Bruecke nach Laos wurde gekauft und wir reihten uns brav in die Warteschlange fuer den Ausreisestempel von Thailand ein. Bald waren alle Passagiere an Board und der Zug mit schweizerischem V Meter = Geschwindigkeitsanzeige fuer nicht Baehnler, tuckerte ueber die Friendship Bruecke nach Laos. Dort angelangt reihten sich die meisten Passagiere bei der Visa Bestellung ein, wir Schweizer hatten Glueck und konnten nach dem Ausfuellen der Arriving Card, den Laotischen Stempel in unseren Paessen bewundern. Mit einem Canadier Paerchen ging es fuer 100 Bhats pro Person nach Vientiane zu unserem huebschen Hotel mit Patio Mali Namphou.

1 thought on “Laos wir kommen

  1. Na hallo. Ha doch do moll müesse luege, was sich so tuet. Ha nid gwüsst, dass sich dr Markus als eine vo de Ladies entpuppt!, Lo mi abr gärn lo belehre. (:-)
    Anyway, finds toll e bitzli an Euerer Tour teilzha und well er dasmoll im Oschte sid, sie die Infos bsundrs aktuell.
    Liebe Grüsse
    Vren

Leave a Reply